Pobeda Airlines LLC, Aeroflot Group - Das Kind ohne Begleitung Skip to main content

Sonderleistung "Unbegleitetes Kind"

Sonderleistung "Unbegleitetes Kind":

  • ist am Check-in-Schalter des Flughafens oder über das Callcenter verfügbar
  • ist in Übereinstimmung mit dem russischen Recht für unbegleitete Kinder im Alter zwischen 5 und 12 Jahren unbedingt erforderlich
  • kann auf Antrag eines Vertreters des Kindes im Alter zwischen 12 und 16 Jahren ausgefertigt werden

 Umfasst:

  • Priority Boarding vor anderen Kunden
  • Unterstützung bei der Zustellung des Handgepäcks
  • Benachrichtigung der Eltern oder der Vertreter des Kindes über den tatsächlichen Zeitpunkt des Abflugs
  • Treffen am Bord und weitere Begleitung des Kindes
  • Unterstützung beim Nachflugverfahren am Flughafen, einschließlich der Abholung und Übergabe des Gepäcks an den Abholer
  • besondere Betreuung während des Fluges - ein Sonderflugbegleiter, der dem Kind zugewiesen ist, hilft ihm bei allem

Preis - 4500 Rubel für eine Flugreise

 Die Eltern oder gesetzliche Vertreter des Kindes haben

  • eine Vorbestellung für ein alleinreisendes Kind (über das Callcenter oder am Check-in-Schalter des Flughafens) zu stellen
  • Betreuungsformular für ein alleinreisendes Kind auszufüllen und zu unterschreiben (am Check-in-Schalter des Flughafens, die Reisepassdaten der Begleitperson sind erforderlich)

Darüber hinaus sind die folgenden Dokumente erforderlich:

  • ein Dokument zum Nachweis der Identität des Antragstellers (z. B. Reisepass eines Elternteils)
  • ein Dokument, das die Beziehung zwischen dem Kind und dem Antragsteller belegt (Geburts- oder Adoptionsurkunde bzw. ein Dokument, das die Einrichtung der Vormundschaft oder des Sorgerechts bestätigt)
  • Reisepass und Visum des Kindes (für internationale Reisen)
  • notariell beglaubigte Ausreisegenehmigung eines Elternteils, Vormunds, Adoptiveltern oder Pfleger mit Angabe des Ausreisezeitraums und des Landes (oder mehrere Länder), wohin das Kind reisen möchte (für internationale Reisen)

Die im Betreuungsformular angegebene Person, die das Kind am Flughafen abholt, muss rechtzeitig zur Ankunft des Flugzeuges da sein und über einen gültigen Personalausweis verfügen, das Lichtbild im Ausweis ist erforderlich.

Die begleiteten Personen sollten bis zum Abflug des Flugzeugs am Flughafen bleiben.