Pobeda Airlines LLC, Aeroflot Group Skip to main content

Prevention and protection measures against COVID-19

Dear customers!

We ask you to travel responsibly and follow simple, but very important rules to keep you and your relatives healthy.

At the airport:

We ask you to be maximum careful and not to neglect the security measures introduced to resist COVID-19. At all airports visitors have to wear protective masks and gloves and maintain social distancing. Airport staff may selectively measure temperature. If your temperature is high, you need to go to the medical center.

In the aircraft cabin:

  • The cleanliness of the air in the cabin of Pobeda aircraft is identical to the sterility in operating theaters of medical hospitals. Pobeda aircraft are equipped with modern HEPA air filters (HEPA filter - High Efficiency Particulate Air Filter), which clean the air in the cabin from the smallest particles of any virus with 99.9% efficiency. Every 3 minutes we totally refresh all air in the cabin.
  • Also we perform additional measures to disinfect all surfaces in the cabin.
  • The crew is regularly reviewed with medical tests.
  • We remind you the rule of mandatory wearing of masks and gloves on any public transport, including the airplane. Personal protective equipment must be worn throughout the flight.
  • You can use hand sanitizer or antibacterial soap in the lavatory.

We recommend you to check in advance the rules and restrictions that are applied in the certain region. The exact information should be provided by the accommodation facility or the territorial authorities of Rospotrebnadzor (Russian Agency for Health and Consumer Rights).

Please be patient, follow simple hygiene rules, and responsibly follow the introduced measures to resist COVID-19 - and together we will defeat any viruses.

Für Staatsangehörige der RF, die aus dem Ausland kommen:

  • Bei der Ankunft in Russland ist es erforderlich, innerhalb von 72 Stunden nach dem Eintritt einen Test auf Covid-19 nach der Polymerasekettenreaktionsmethode durchzuführen sowie innerhalb von 5 Tagen nach dem Eintritt, jedoch nicht früher als einen Tag nach dem ersten Test, erneut zu testen. Es ist notwendig, einen Fragebogen auf der Website von einen Fragebogen auf der Website "Gosuslugi" aus.
    Wenn das Testergebnis auf COVID-19 positiv ist, wird es angewiesen, sich in einem isolierten Raum zu befinden und alle externen Kontakte bis zur vollständigen Genesung zu begrenzen.

Für ausländische Staatsangehörige, die aus dem Ausland kommen:

  • Auf Antrag vom Föderalen Dienst für die Aufsicht auf dem Gebiet des Schutzes der Verbraucherrechte und des Wohlergehens des Menschen muss ausländischer Staatsangehöriger und eine Person ohne Staatsangehörigkeit der Russischen Föderation beim Einsteigen in ein Flugzeug frühestens 72 Stunden vor seiner Ankunft in der Russischen Föderation einen COVID-19-Test per Polymerase-Kettenreaktion durchführen lassen. Ein Zertifikat, das einen negativen Test für COVID-19 bestätigt, muss in russischer oder englischer Sprache vorliegen oder eine vom Konsulat der Russischen Föderation beglaubigte Übersetzung ins Russische enthalten.
  • Gemäß den Anordnungen der Regierung der Russischen Föderation vom 16. März 20 Nr. 635-R und vom 23. März 20 Nr. 737-R sind bei der Einreise zur Behandlung eine Bescheinigung und eine Registrierung auf der Website erforderlich.
  • Vom 29. Mai bis 2. Juli 2021 FAN ID ohne gültiges Visum