Skip to main content

Gepäck

Gepäck auf Pobeda Flügen

Auf Flügen von Pobeda gibt es keine Freigepäckgrenze für nicht erstattbare Tickets. Gepäck wird separat zu festgelegten Tarifen gebucht.

Wenn Sie mit Gepäck reisen, beachten Sie die Paketangebote "Günstig" und "Erstattbar". Sie beinhalten bereits die Gepäck- und Sitzplatzauswahl im Flugzeug. Dies ist vorteilhafter als die separate Buchung dieser Optionen.

Wie buche ich mein Gepäck?

Bei der Buchung von Tickets bietet Ihnen das System zwei Möglichkeiten an:

ein Gepäckstück bis zu 10 kg oder bis zu 20 kg. Jedes Gepäck wird separat zu bezahlt und ist nicht kumulierbar. Das heißt zum Beispiel:

  • Wenn Sie 1 Gepäckstück bis 20 kg kaufen, können Sie nur einen Koffer mitnehmen. Sie können Ihr Gepäck jedoch nicht in mehrere Taschen packen.
  • Wenn Sie 2 Gepäckstücke bis zu 10 kg kaufen, sollte das Gewicht jedes Koffers / jeder Tasche die 10 kg Grenze nicht überschreiten. Sie können nicht 13 kg in einem Koffer und 7 kg in einem anderen haben.

Wie groß darf ein Koffer sein?

Bis zu 203 cm in der Summe von drei Dimensionen. Wie überprüfe ich das? Messen Sie die Länge, Breite und Höhe Ihres Koffers und addieren Sie die resultierenden Werte.

Wie bezahle ich mein Gepäck?

Am günstigsten ist es, das Gepäck auf der Website oder über unsere App zu bezahlen. Dies kann spätestens 4 Stunden vor Abflug erfolgen. Fügen Sie Ihrer Reservierung Gepäck hinzu, bevor Sie sich auf der Website reinchecken.

Am Flughafen ist dieser Service teurer.

Wie transportiere ich einen Kinderwagen?

Kinderwagen und Wiegen (beim Transport eines Kindes) sowie Krücken und Rollstühle (für Personen mit eingeschränkter Mobilität) werden kostenlos im Gepäck befördert.

Was kostet Übergepäck?

Für jedes Kilogramm Übergepäck (bis zu 3 kg):

  • 500 Rubel an den Flughäfen der Russischen Föderation
  • 10 Euro an allen ausländischen Flughäfen

Bei einem Übergepäck von 4 bis 9 kg:

  • 3000 Rubel an den Flughäfen der Russischen Föderation
  • 45 Euro an ausländischen Flughäfen

Wie kann man Sportausrüstung im Gepäck befördern?

Gegen eine zusätzliche Gebühr können Sie Sportausrüstung (z. B. lange Angelruten, Golfschläger, Fahrräder, Roller, Fechtzubehör, Surfbretter, Bodyboards, Snowboards und Ski) mitnehmen. Sie können dieses Gepäck auf der Website www.pobeda.aero, über das Callcenter oder an den Ticketschaltern des Flughafens bezahlen.

Jeder Kunde hat das Recht zu transportieren:

Gepäckbeschreibung Vollständigkeit eines Ortes Beförderungsbedingungen
Golf Golfausrüstung in einem Behälter (Koffer) verpackt Ein Set pro Person
Skiausrüstung Eine Tasche mit einem Paar Ski, einem Paar Stöcken und einem Paar Schuhen mit einem Gesamtgewicht von bis zu 20 kg. Nicht mehr als 2 Sitze pro Person, die Anzahl der Einheiten auf dem Flug - nicht mehr als 20 Sätze; Beim Kauf eines Tickets ist eine vorherige Reservierung erforderlich
Fahrrad Fahrrad in einem Koffer oder einer Verpackung Gewicht mit einer Verpackung von nicht mehr als 20 kg, Menge auf dem Flug - nicht mehr als 2 Stück, beim Kauf eines Tickets ist eine Vorreservierung erforderlich
Angelausrüstung Angelausrüstung in einem Behälter verpackt (Koffer) 2 Angelruten, 1 Set Ausrüstung pro Person
Musikinstrument Ein Musikinstrument im Koffer oder in der Spezialhülle Bei einem Gewicht von bis zu 20 kg, nicht mehr als 1 Stück pro Person und nicht mehr als 10 pro Flug, eine vorherige Reservierung über ein Callcenter erforderlich

Wie kann ich Sperrgepäck transportieren?

Sperrgepäck ist Gepäck mit Abmessungen von mehr als 203 cm in der Summe von drei Dimensionen (Länge + Breite + Höhe). Das maximale Gewicht eines Übergepäcks beträgt 32 kg. Dieses Gepäck wird gemäß den Flugtarifen am Flughafen am Check-in-Schalter separat bezahlt.

Wie transportiere ich Transfergepäck?

Sie können Ihr Gepäck gleich bis zu Ihrem Endziel aufgeben:

  • Wenn Sie von russischen Flughäfen ins Ausland fliegen (vorausgesetzt, Ihr Gepäck enthält keine Waren, für die eine schriftliche Zollerklärung erforderlich ist).
  • Wenn Sie von folgenden ausländischen Flughäfen über den Flughafen Vnukovo fliegen: Girona, Bergamo, Bratislava, Pisa, Köln, Memmingen, Larnaca, Tivat, Karlsbad, Baden-Baden, Warna, Istanbul, Alanya, Antalya.

In anderen Fällen müssen Sie das Gepäck am Transitflughafen abholen, die Zollkontrolle durchlaufen und das Gepäck am Check-in-Schalter erneut aufgeben.

Die Regeln und Bedingungen für den Transport, die Lieferung und den Empfang von aufgegebenem Gepäck und Handgepäck sind in Anhang 2 der Regeln festgelegt.

Die Regeln für den Transport von Flüssigkeiten und anderen gefährlichen Gepäckstücken sind in Anhang 3 . festgelegt.

Was tun, wenn Gepäck verloren gegangen oder beschädigt ist?

Wenden Sie sich an den Schalter "Verlorenes Gepäck" oder "Gepäckausgabe", ohne den Gepäckausgaberaum zu verlassen. Dort müssen Sie Unterlagen über verlorene oder beschädigte Gepäckstücke ausfüllen. Nachdem Sie alle Papiere ausgefüllt haben, wird Ihnen die Beschwerdenummer zugewiesen und Sie erfahren, was als nächstes zu tun ist.