Skip to main content

Für die Flüggäste der Flüge nach Tiflis

Informationen für Transferfluggäste der Flüge Moskau-Tiflis-Moskau:

Sehr geehrte Fluggäste! Die Flüge der Fluggesellschaft „Pobeda“ zwischen Tiflis und Moskau erfolgen mit Landung am Flughafen von Rostow am Don. Die Wartezeit zwischen den Flügen am Flughafen von Rostow am Don beträgt 1 Stunde. Dies ist die bequemste Zeit für die Abfertigung von Zollformalitäten. Die Zollkontrolle ist für alle Fluggäste auf internationalen Flügen verbindlich.

Auf allen Stufen Ihrer Reise werden die Vertreter der Fluggesellschaft „Pobeda“ Sie beraten und Ihnen helfen, sich am Flughafen von Rostow am Don zurechtzufinden, damit alle Prozeduren am Anschlussflughafen für Sie so angenehm wie möglich ablaufen.

Check-in:

Wenn Sie von Moskau nach Tiflis (von Tiflis nach Moskau) mit Landung in Rostow am Don reisen, werden Ihnen während des Check-in am Abflughafen (Moskau oder Tiflis) sofort zwei Bordkarten ausgegeben und Sie werden gleich für beide Flugsegmente (Tiflis – Rostow am Don; Rostow am Don – Moskau) – bis zum Zielort Ihrer Reise – registriert.

Bitte, behalten Sie beide Bordkarten bis zum Ende Ihrer Reise.

Ihr Gepäck wird bis zum Zielort im Transit transportiert. Sie brauchen nicht, es in Rostow am Don zu holen.

Auf Flügen Moskau-Tiflis:

Bei der Ankunft in Rostow-am-Don werden Sie an der Treppe von einem separaten Bus mit dem entsprechenden Schild „Tiflis“ geholt. Der Bus wird Sie zum internationalen Terminal des Flughafens von Rostow am Don bringen. Im internationalen Terminal müssen Sie durch die Pass- und Zollkontrolle gehen, und danach zum Boarding für den Flug nach Tiflis kommen.

Auf Flügen Tiflis-Moskau:

Bei der Ankunft in Rostow-am-Don werden Sie an der Treppe von einem Bus geholt und zum internationalen Terminal des Flughafens gebracht. Im internationalen Terminal müssen Sie durch die Pass- und Zollkontrolle gehen, wonach der Diensthabende am Flughafen Sie zu einem speziell für die Fluggäste von „Pobeda“ organisierten Bus begleiten wird, der Sie direkt zum Abflugbereich des Terminals für Inlandsflüge bringen wird.